Klimainitiative

Warum gewinnt das Thema Klimaschutz seit einiger Zeit immer mehr an Bedeutung? Dies ist eine Frage, die sich einfach beantworten lässt: Ein erhöhter Ausstoß von klimaschädlichen Gasen wie zum Beispiel CO2 (Kohlenstoffdioxid) hat unsere Umwelt bislang soweit geschädigt, dass sich jetzt schon erste Anzeichen eines Klimawandels bemerkbar machen. Umweltkatastrophen durch extreme Wetterbedingungen nehmen weltweit nachweisbar zu.

Die Druck- und Medienverbände bieten ihren Mitgliedsunternehmen die Klimainitiative als Zusatzleistung an.

Was können die Unternehmer tun?

Speziell für die Druckindustrie in Deutschland geht die CO2-Klimainitiative vom Bundesverband Druck und Medien e.V. (bvdm) und seinen Druck- und Medienverbänden bereits ins 10. Jahr. Für Bogen-, Rollen- und Zeitungsoffsetdruck, für den Tiefdruck, Etikettendruck, Endlosdruck und für den Verpackungsdruck lassen sich mit dem CO2 -Rechner die produktionsbedingten und unvermeidbaren CO2 -Emission ermitteln. Die Klimainitiative steht dabei auf drei wichtigen Säulen:

  • CO2 vermeiden
    durch effiziente und geförderte Energieberatung.

  • CO2 ermitteln 
    mit dem webbasierten bvdm-CO2-Rechner.

    CO2

  • CO2 ausgleichen
    durch den Erwerb von seriösen Gold-Standard-Klimaschutz-Zertifikaten.

    CO2

Wollen auch Sie einen Beitrag zum Klimaschutz leisten?
Wollen auch Sie Ihre Kunden beim Klimaschutz unterstützen? 

Weitere Informationen finden Sie auf www.klima-druck.de