PSO alt/neu – Standardproduktion heute

After Work Special 

Inhalt

  • Im Überblick: Der ProzessStandard Offsetdruck, die Normen ISO 12647:2013, 13665:2009 und 3664:2009
  • Vergleichen Sie nicht Äpfel und Birnen; was ändert sich?
  • Messtechnik und Abmusterung heute
  • Was kostet die Umstellung? Wo muss angepackt werden?
  • Erfahrungen aus der Umstellung in der Praxis – Druckbeispiele
  • Neue Norm und mehr... Förderprogramme, Tools, Farbreduzierung und die Zertifizierung 

Beschreibung
Die ISO 12647 wurde Ende 2013 einigen Veränderungen unterzogen.Um diese durchgängig umsetzen zu können, waren neben den bereits 2009 verabschiedeten Änderungen in der Abstimmbeleuchtung und der Messtechnik auch neue Profile und letztlich auch die Anpassung gängiger Publikationen notwendig.


Die für den Bogendruck relevanten Profile stehen zur Verfügung (weitere sind in Bearbeitung). Der PSO hat ein Ergänzungsheft erhalten und der MedienStandard Druck 2016 wurde – unterstützt von Fachartikeln und weiteren Maßnahmen – im Herbst 2016 fertig gestellt. Somit stehen den Kunden alle benötigten Infos und Tools für eine Umstellung zur Verfügung und auch die Drucker sollten jetzt anpacken oder zumindest vorbereitet sein – bevor der Kunde kommt...

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus der Druck- und Medienbranche

Ort
Kemnat, Haus der Druckindustrie

Termin
Do 16. März 2017, 16.00 – 19.00 Uhr

Referenten
Referenten der PrintXmedia Süd, Ostfildern-Kemnat

Kosten
Kostenfrei

Direktanmeldung

Die Anmeldung ist nicht mehr möglich, da dieser Termin bereits begonnen hat oder in der Vergangenheit liegt.