Zurück zur News-Übersicht

Zeitschriftenlayout - Ein Leitfaden für Grafiker und Journalisten

SZV5

11.09.2017

SZV-Seminar am 28. November 2017

Zeitschriftenlayout will gelernt sein. Denn das Berufsbild eines erfolgreichen Magazingestalters umfasst vier unterschiedliche Bereiche in einem: Grafik, Fotografie, Typografie und Journalismus. Zudem muss er Kenntnisse und Fertigkeiten aus all diesen Teildisziplinen mitbringen: gestalterische Kreativität, Bildgefühl, typografisches Wissen und journalistisches Interesse.


Das SZV-Seminar „Erfolgreiches Zeitschriftenlayout – ein Leitfaden für Grafiker und Journalisten“ führt in die Grundlagen einer erfolgreichen Magazingestaltung anhand vieler praxisbezogener Beispiele ein. So werden die gestalterischen Grundregeln sowie deren Teilbereiche anschaulich erklärt: über die Titelgestaltung, die Heftdramaturgie, Typografie und Satzspiegel bis hin zum Bildeinsatz und dem Seitenlayout.

Ziel des Seminars ist es, die kreative Zusammenarbeit zwischen Redaktion und Grafik zu verbessern, um effektiver und erfolgreicher zu gestalten. Dazu erhalten Sie wertvolle Anregungen zum täglichen Produktionsablauf und fundierte Erklärungen zur Titel- und Magazingestaltung. Das Seminar vermittelt dabei jede Menge Tipps und Tricks wie man auch bei Produktionen mit wenig Budget eine maximale Wirkung erzielt.

Die Teilnehmer werden gebeten, Zeitschriften aus ihrem eigenen Verlag zum Seminar mitzubringen.

Weiter Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie im Infoblatt:
Download


Termin

Dienstag, 28. November 2017
von 10.00 bis 16.00 Uhr


Ort

SZV-Geschäftsstelle 
 Hospitalstraße 22-24  
70174 Stuttgart


Kontakt

Sabine FischerTelefon:
0711 - 29 06 18
E-Mail: fischer@szv.de