Zurück zur News-Übersicht

Herausforderungen im B2B

awsb2b

13.06.2017

Do 29. Juni, 16 – 19.30 Uhr, Haus der Druckindustrie

Beschreibung
Die Anforderungen von Geschäftskunden an Druck- und Mediendienstleister gehen längst über den Druck hinaus:

  • Digitalisierung und Autmatisierung von Beschaffungs- und Logistikprozessen
  • Individualisierung und Kombination von gedruckter und digitaler Kommunikation 
  • professionelles Management von Adressdaten (Umsetzung von Datenschutz-Bestimmungen)

Wie können diese Herausforderungen gemeinsam mit den Kunden strategisch und technisch gelöst werden? Anregungen dazu geben:

Programm
Ira Melaschuk, Melaschuk-Medien, Friedberg
Mittendrin statt nur dabei: Wie man Druck- und Mediendienstleistungen in die Geschäftsprozesse des Kunden integriert

Sandro Fickinger, SaarRepro GmbH, Ottweiler
Digitales Print- und Werbemittelmanagement 4.0: Moderne Printkommunikation und Automatisierung von Marketingprozessen mit „SMiLE“

Sandra Winter, Winter Consulting, Landsberied
Datensicherheit im Umgang mit sensiblen Druckdaten: Was Mediendienstlsiter beachten sollten

Thomas Masselink, BWH GmbH, Hannover
Von der Excel-Tabelle zum Komplettpaket – Kundenbindung durch digitale Dienstleistung

Diskussion, Get-together, Erfahrungsaustausch

Termin
Do 29. Juni 2017, 16.00 – 19.30 Uhr

Ort
Haus der Druckindustrie, Ostfildern/Kemnat

Zielgruppe
Fach- und Führungskräfte aus der Druck- und Medienbranche sowie aus Unternehmen, die ihre Printprozesse effizienter gestalten möchten

Kosten
Kostenfrei